Animal Crossing: New Leaf Forum
Hier dreht sich alles um Animal Crossing: New Leaf und Animal Crossing: Happy Home Designer in einer aktiven Community
StartseitePortalFAQMitgliederNutzergruppenLoginAnmeldenRübenrechnerSuchen
Wir ziehen um...
und nehmen euch mit! Ab jetzt sind wir unter der Domain
www.nookville.de zu erreichen! Den offiziellen Umzugsbereich findet ihr unter der neuen Domain hier:
Wir ziehen um!

Teilen | 
 

 Zeitreisen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Spulst du die Zeit vor?
Ja! Ist sinvoll da man alles früher bekommen kann.
31%
 31% [ 67 ]
Nein! Ist doch langweilig^^ Ich gehe alles ruhiger an.
69%
 69% [ 148 ]
Stimmen insgesamt : 215
 

AutorNachricht
mikasa97
Briefeschreiber
avatar

3Ds FC : 2535-3661-1781
Weiblich Anzahl der Beiträge : 98
Sternis : 2626
Alter : 20


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 12:50 pm

Ich nehme auch B.
Ich habe schon mehrmals Zeitreisen gemacht(hauptsächlich in ACWW und AClgttC)
Bei ACNL habe ich nur am Anfang wegen dem Haus und dem Laden gemacht.
Jetzt will ich aber ohne Zeitreisen weiterspielen. Zwischendurch stelle ich mal die Zeit um oder einen Tag zurück(wenn ich den Tag noch nicht gespielt habe)
Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Vagabund
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 376
Sternis : 2757


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 2:09 pm

Meine Meinung ist in keiner der drei Auswahlmöglichkeiten vertreten, weshalb ich das hier mal etwas aufdrösel.

Ich persönlich finde Zeitreisen nicht sonderlich schlimm, manchmal gibt es wirklich Tage, an denen man keine Zeit hat und ausgerechnet dann ein Tunier stattfindet, an welchem man teilnehmen möchte. Die Tuniere sind ja leider nur ein Mal im Monat.

Ich habe vor Jahren in meiner ersten ACWW-Version öfter mal Zeitreisen gemacht, weil meine Schwester und ich immer darüber gesprochen haben, was wir tolles eingekauft haben und der andere das Item dann auch wollte (ja, man hätte auch einfach sich besuchen können, oder das Item für denjenigen kaufen können, aber wir wollten es selbst bezahlen und dabei war die Beschaffung von Geld durch Zeitreise das Einfachste).

Seitdem meine erste Stadt von Unkraut überwuchert wurde und ich erst Mal Platz machen musste, damit neue Blumen wachsen und ich die Inekten am Boden besser sehen konnte, bin ich der Meinung, dass ich so große/viele Zeitreisen nicht mehr machen möchte. Die ganze Stadt vom Unkraut befreien ist einfach zu anstrengend.

Da ich aber selbst jemand bin, der manchmal den ganzen Tag in der Uni ist, könnte ich mir vorstellen, dass ich, wenn ich ein Tunier verpasse, welches ich besuchen möchte, die Zeit um 2-3 Stunden zurück stelle, damit ich teilnehmen kann und dann wieder zur normalen Zeit zurückkehre.

Bisher habe ich aber nicht vor, in den Zeitverlauf einzugreifen und möchte aus Spielspaßgründen damit auch nicht beginnen, auch wenn es gestern Nacht sehr unklug war, in meine Stadt zu ziehen, weil jeder geschlafen hat und keiner der Läden offen war.

Wenn jemand Zeitreisen machen möchte, finde ich, ist das seine/ihre Sache, solange ich dann keine negativen Auswirkungen bekomme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 4:26 pm

Für mich sind Zeitreisende schon Cheater. Sie schummeln um sich einen Vorteil zu erhaschen. Aber verurteilen tu ich deswegen niemanden. Wie gesagt wurde, es ist doch nicht verboten das zu tun.

Jeder spielt so wie er es möchte und das wird für jeden so okay sein. Wäre ja noch schöner, wenn man jemanden etwas vorschreiben könnte.

Weil jemand geschrieben hat, wenn nintendo die Zeitreisen gewollt hätte...: Und wenn nintendo dieses Feature nicht gewollt hätte, hätten sie das verhindert, und ich bin mir sicher dass das technisch möglich ist, dass man die Uhr umstellen kann.

Ich wüsste aber immernoch gerne, wie jemand mich und mein Spiel beeinflussen könnte weil er durch die Zeit reist.
Nach oben Nach unten
roncher
Holzhacker
avatar

3Ds FC : 3523-2022-5770
Männlich Anzahl der Beiträge : 184
Sternis : 2079


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 5:12 pm

Hab mal ne Frage
wenn ich zu nem event z.B. im Mai reise und das mache
und dannach wieder auf heute stelle.
Was passiert dann alles in der Stadt? Ist es dann wieder wie jetzt das z.B Nook noch ausbaut oder alles komplett als ob ich 2 monate wirklich vorstelle

Habe echt keinen nerv bis Oktober auf die Goldangel zu warten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Vagabund
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 376
Sternis : 2757


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 5:32 pm

Hallo roncher,
soweit ich das in ACWW hatte, war es so, dass alles, was Du aktuell in der Stadt hast, auch in der Vergangenheit dann so vorhanden ist, wie es grade ist. Da dürfte sich nichts verädern.

Allerdings kann es Dir passieren, dass bei der Reise zum aktuellen Datum viel Unkraut in der Stadt ist, die Blumen austrocknen, Leute wegziehen und solche Folgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darkrai1991
Holzhacker
avatar

(AC-)Name : Mikel
Stadtname : Korentos
3Ds FC : 4613-6970-2621
Traumcode : Beginne Neu xd
Männlich Anzahl der Beiträge : 103
Sternis : 2104
Alter : 27


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 5:33 pm

ist komplette deine entscheidung es gibt viele die die zeit spuelen. das ganze hat NIX mit cheaten zu tun sonst hätte nitendo die möglichkeit nicht eingebaut. ist aber komplett deine entscheidung ob du es wilst oder nicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebi
Frisch eingezogen
avatar

(AC-)Name : Sebi
Stadtname : Schöffen
3Ds FC : 0860-3258-3513
Traumcode : 6300-2364-6945
Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Sternis : 2013
Alter : 23


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 9:13 pm

Mir ist es egal, ob andere intensiv zeitreisen, weil es mich ja eigentlich nicht in einer Weise beeinflusst. Jeder sollte das Spiel so wie er es möchte spielen, auch wenn das heißt, dass da einige fast durch die Zeit rasen, damit es ihnen nicht langweilig wird oder um Erfolge zu erzielen beziehungsweise sich Vorteile zu verschaffen.

Ich selbst reise auch durch die Zeit, stelle aber meine Uhr auch immer wieder zurück. Wenn ich nachts nach 0:00 Uhr spiele haben keine Läden auf (Vielleicht hätten sie das mit einer Verordnung, aber die habe ich noch nicht erlassen.), also stelle ich da die Uhr immer ein paar Stunden vor, um "morgens" zu spielen. Wenn ich am nächsten Tag vor- oder nachmittags spiele, stelle ich die Uhr aber auch wieder auf die aktuelle Zeit um, weil es mir keinen Spaß bringen würde, in kurzer Zeit so schnelle Erfolge durch zum Beispiel neue Läden zu bekommen.

In ACNL habe ich auch einige "Aufgaben", denen ich täglich nachgehe, zum Beispiel die Blumen zu gießen oder alle Bäume zu schütteln. Wenn ich richtig zeitreisen würde, hätte ich wahrscheinlich auch gar keine Zeit mehr, all diesen Tätigkeiten nachzugehen und würde sie vernachlässigen. Und darauf, dass zum Beispiel meine Blumen verwelken, habe ich auch keine Lust, also kommt für mich das richtige Zeitreisen nicht in Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pure-narcotic.tumblr.com
Deca
Böse Chinagöre
avatar

(AC-)Name : Suzy
Stadtname : Orionpax
3Ds FC : 4270-1123-2054
Weiblich Anzahl der Beiträge : 516
Sternis : 2366
Alter : 24


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 9:34 pm

@King_Alex schrieb:
Nur wenn Nintendo dieses "Feature" wirklich gewollt hätte, würde man im Spiel ne Zeitmaschine bauen/kaufen können... oder? Wink

Dir ist schon klar, dass man die Zeit im Spiel ganz unabhängig von der Zeit auf deinem Nintendogerät separat ändern kann? Demnach wird Zeitreisen quasi von Nintendo amtlich geduldet.



@King_Alex schrieb:
Daher kann ich die Spieler, die im Spiel mehrere Jahre in wenigen Wochen durch hetzen, überhaupt nicht verstehen. Animal Crossing ist nicht zum durchspielen gedacht, sondern etwas für zwischendurch. Unterwegs in der U-Bahn hier und da ein paar Bäumchen gepflanzt, in der Mittagspause mal Fische Angeln und zu Hause dann den ganzen Rest, so nach dem Motto.

Soso, und das sagt wer? Wink 



@Senpai schrieb:
@Sugu schrieb:
Verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso du es seltsam findest, wenn man seine Meinung begründet und wieso du dies als "schönreden" bezeichnest.

Das war gar nicht mal auf dich bezogen, sondern eher verallgemeinert^^
Also für mich klingt es etwas nach schönreden. Die Leute erstellen Threads, wollen hören, ob Zeitreisen Ok ist, wer es alles tut, und dann begründen die Spieler ihre Meinung, warum sie Zeitreisen wählen. Ich habe noch keinen Post gelesen, wo wirklich mal jemand schreibt, dass er durch die Zeit reist, weil er einfach Bock hat. Wer Zeitreisen mag, soll das tun, aber wozu seine Entscheidung auch noch begründen?

Wenn du es für falsch oder "beschönigend" findest, wenn jemand im Thread seine themenbezogene Meinung inklusive Begründung kundgibt, hast du offensichtlich das Konzept des Internets nicht begriffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Vagabund
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 376
Sternis : 2757


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 9:52 pm

@Deca schrieb:


@King_Alex schrieb:
Daher kann ich die Spieler, die im Spiel mehrere Jahre in wenigen Wochen durch hetzen, überhaupt nicht verstehen. Animal Crossing ist nicht zum durchspielen gedacht, sondern etwas für zwischendurch. Unterwegs in der U-Bahn hier und da ein paar Bäumchen gepflanzt, in der Mittagspause mal Fische Angeln und zu Hause dann den ganzen Rest, so nach dem Motto.

Soso, und das sagt wer? Wink 

Da muss ich King_Alex Recht gaben, habe das letztens irgendwo auf einer der Nintendo Seiten gelesen und finde die Quelle dazu nicht mehr.

Auf einer anderen Seite wird die Zielgruppe auch in diese Richtung charakterisiert:

"Animal Crossing ist ein Spiel für eine spezielle Zielgruppe. Leute, die im Alltag gerne nach der Arbeit entspannt ein Spiel spielen wollen, finden bestimmt Gefallen am Spiel."

Hierbei handelt es sich zwar um ACLgttC, aber das betrifft das komplette AC-Universum.

[url=http://www.ntower.de/Wii/Test/220-Animal-Crossing-Let%C2%B4s-Go-to-the-City/]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deca
Böse Chinagöre
avatar

(AC-)Name : Suzy
Stadtname : Orionpax
3Ds FC : 4270-1123-2054
Weiblich Anzahl der Beiträge : 516
Sternis : 2366
Alter : 24


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 10:02 pm

^ Das war auf den fett markierten Satz bezogen. Dass Animal Crossing nicht zum Durchspielen gedacht sei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MicciMicci
Grünschnabel
avatar

3Ds FC : 1564-2684-4702
Traumcode : 7400-2175-1205
Weiblich Anzahl der Beiträge : 59
Sternis : 2040
Alter : 24


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 10:13 pm

Meiner Meinung nach, spielt es keine Rolle, wie Nintendo das Spiel nun vorgesehen hat - ob es nur für zwischendurch gedacht war oder nicht.
Fakt ist, dass man sich ein Exemplar davon gekauft hat und einen Spielstand sein Eigen nennen darf.
Demzufolge darf auch jeder damit anstellen, was er möchte.
Daher verstehe ich nicht so ganz, wieso manche unbedingt definieren wollen, wie man es zu spielen hat.

Ich persönlich habe nichts gegen Zeitreisen, habe mir aber selber geschworen, es nie selbst durchzuführen. Nicht, weil es "Schummelei und Betrug" ist, sondern weil ich der Meinung bin, dass es mein eigenes Spielerlebnis und den Spielspaß mindern würde.

Übrigens sprechen einen die Bewohner auch darauf an, wenn man Zeitreisen macht.
Das hat mir jemand aus meiner New Leaf-Freundesliste bereits bestätigt.
Und auch meine eigenen Bewohner betiteln ihn als "Zeitreisenden".
Daher - für alle, die die korrekte Verwendung von Animal Crossing unbedingt ausführen möchten:
Wie ihr seht, hat Nintendo dieses Feature durchaus bedacht und lässt es für jene zu, die der Meinung sind, sie haben Spaß daran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebi
Frisch eingezogen
avatar

(AC-)Name : Sebi
Stadtname : Schöffen
3Ds FC : 0860-3258-3513
Traumcode : 6300-2364-6945
Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Sternis : 2013
Alter : 23


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 10:16 pm

@Deca schrieb:
^ Das war auf den fett markierten Satz bezogen. Dass Animal Crossing nicht zum Durchspielen gedacht sei.

Ich denke, man kann alleine schon durch die Dinge, die man in der AC-Reihe macht, sagen, dass man es nicht mal wirklich durchspielen kann.

In anderen Spielen gibt es eine Handlung, der der Spieler auch linear folgen muss, und irgendwann, wenn die Story durch ist, hat man es dann durchgespielt. In Animal Crossing gibt es solch eine Handlung hingegen nicht, und man kann stattdessen tun, was man will, also zum Beispiel sein Haus dekorieren, Tiere fangen, sich um die Pflanzen kümmern und so weiter. Anders als in Spielen mit Handlung, die man durchspielt, kann man alle Aktivitäten auch in der Zukunft machen, eben weil das Spiel nicht irgendwann zu Ende, also durchgespielt, ist.

Ich hoffe, das war irgendwie nachvollziehbar. Smile Ich bin jedenfalls auch der Meinung, dass Animal Crossing nicht zum Durchspielen geeignet ist, eben weil man es gar nicht durchspielen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pure-narcotic.tumblr.com
Deca
Böse Chinagöre
avatar

(AC-)Name : Suzy
Stadtname : Orionpax
3Ds FC : 4270-1123-2054
Weiblich Anzahl der Beiträge : 516
Sternis : 2366
Alter : 24


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 10:24 pm

@MicciMicci schrieb:
Übrigens sprechen einen die Bewohner auch darauf an, wenn man Zeitreisen macht.
Das hat mir jemand aus meiner New Leaf-Freundesliste bereits bestätigt.
Und auch meine eigenen Bewohner betiteln ihn als "Zeitreisenden".
Daher - für alle, die die korrekte Verwendung von Animal Crossing unbedingt ausführen möchten:
Wie ihr seht, hat Nintendo dieses Feature durchaus bedacht und lässt es für jene zu, die der Meinung sind, sie haben Spaß daran.

Nicht zu vergessen: Die Rübenfrau warnt einen sogar noch davor, dass Rüben Zeitreisen nicht überstehen.



@Sebi schrieb:
Ich bin jedenfalls auch der Meinung, dass Animal Crossing nicht zum Durchspielen geeignet ist, eben weil man es gar nicht durchspielen kann.

Durchspielen im Sinne von: Alle Errungenschaften/Gebäude/Items/Insekten/Fische/Fotos etc.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebi
Frisch eingezogen
avatar

(AC-)Name : Sebi
Stadtname : Schöffen
3Ds FC : 0860-3258-3513
Traumcode : 6300-2364-6945
Männlich Anzahl der Beiträge : 19
Sternis : 2013
Alter : 23


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 10:37 pm

@Deca schrieb:
@Sebi schrieb:
Ich bin jedenfalls auch der Meinung, dass Animal Crossing nicht zum Durchspielen geeignet ist, eben weil man es gar nicht durchspielen kann.

Durchspielen im Sinne von: Alle Errungenschaften/Gebäude/Items/Insekten/Fische/Fotos etc.

Achso, ok, wenn man es von der Seite aus sieht, kann man das Spiel wohl wirklich zu einem gewissen Grad durchspielen. Darüberhinaus gibt es in der Stadt eigentlich aber immer noch so einiges zu machen, man kann ja immer noch zum Beispiel Geld durch Fische und Insekten verdienen, seine Stadt mit Designs, Obstbäumen, Projekten (Lampen, Parkbänke etc.) und Blumen dekorieren und sein Haus ebenso. Also gibt es auch, obwohl man sonst alles erreicht hat, immer noch was zu tun, auch wenn es nur das Unkrautzupfen oder Bewässern von Pflanzen ist. Die Zeit läuft da ja auch noch weiter.

Aber naja, ich glaube nicht, dass es Sinn macht, so eine Kleinigkeit in diesem Thread noch weiter zu diskutieren, weil das Thema Ansichtssache ist und auch schon so sehr Off-Topic. ö.ö
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pure-narcotic.tumblr.com
Senpai
Grünschnabel
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 59
Sternis : 2106
Alter : 31


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 11:18 pm

@Sebi schrieb:
Ich selbst reise auch durch die Zeit, stelle aber meine Uhr auch immer wieder zurück. Wenn ich nachts nach 0:00 Uhr spiele haben keine Läden auf (Vielleicht hätten sie das mit einer Verordnung, aber die habe ich noch nicht erlassen.), also stelle ich da die Uhr immer ein paar Stunden vor, um "morgens" zu spielen.

Das hat mich auch erst etwas genervt, da ich ein nachtaktiver Mensch bin. Aber mit der Nachteulen Verordnung stellt auch das kein Problem mehr dar. Die Läden schließen später, machen dafür aber nicht später auf. Und der ausgebaute Supermarkt hat ja bis auf den Schichtwechsel zwischen 5 und 7 am Morgen den ganzen Tag über geöffnet. Also Zeitreisen aufgrund der Läden, ist ebenfalls aufgrund der Verordnung kein Argument. Also Nintendo liefert schon recht wenig Gründe, durch die Zeit zu reisen.

Ich wollte es ja nur gesagt haben, und es ist keine Kritik an sich bevor:

@Deca schrieb:
Wenn du es für falsch oder "beschönigend" findest, wenn jemand im Thread seine themenbezogene Meinung inklusive Begründung kundgibt, hast du offensichtlich das Konzept des Internets nicht begriffen.

Deca wieder meint, mich belehren zu müssen. Du solltest dir meinen Post, wenn du ihn schon zitierst, genauer durchlesen, den Sinn dahinter verstehen, bevor du mir hier irgendeinen Unsinn vorwirfst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deca
Böse Chinagöre
avatar

(AC-)Name : Suzy
Stadtname : Orionpax
3Ds FC : 4270-1123-2054
Weiblich Anzahl der Beiträge : 516
Sternis : 2366
Alter : 24


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 11:35 pm

@Senpai schrieb:
Deca wieder meint, mich belehren zu müssen. Du solltest dir meinen Post, wenn du ihn schon zitierst, genauer durchlesen, den Sinn dahinter verstehen, bevor du mir hier irgendeinen Unsinn vorwirfst.

Ich habe den Sinn durchaus verstanden, aber mit obiger Aussage widerlegt.

Die Leute in diesem Thread begründen Zeitreisen unter anderem damit, dass sie zu gewissen Tagesabschnitten nicht spielen können oder manche Veranstaltungen versäumt haben. Was daran beschönigend sein soll, liegt mir fern. Aber wenn du möchtest, kannst du gerne versuchen mich zu erleuchten.



@Senpai schrieb:
Ich kann es nicht nachvollziehen, dass man so etwas tut (weil dadurch einem auch irgendwann die Bewohner davonlaufen oder man als Bürgermeister in Vergessenheit gerät),

Das ist übrigens falsch, sofern man in kleinen Sprüngen reist, also bspw. nicht wesentlich mehr als einige Tage am Stück.
Ipso facto merkt man, dass du dich mit der Materie nicht wesentlich befasst zu haben scheinst und/oder Vorurteile hast und es einfach im Vorfeld konsequent ablehnst. Glückwunsch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senpai
Grünschnabel
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 59
Sternis : 2106
Alter : 31


BeitragThema: Re: Zeitreisen   Sa Jun 29, 2013 11:43 pm

@Deca schrieb:
Die Leute in diesem Thread begründen Zeitreisen unter anderem damit, dass sie zu gewissen Tagesabschnitten nicht spielen können oder manche Veranstaltungen versäumt haben. Was daran beschönigend sein soll, liegt mir fern. Aber wenn du möchtest, kannst du gerne versuchen mich zu erleuchten.

Also mit deinem letzten Post, wo du mich belehrst, das Internet nicht verstanden zu haben, gibst du ja eindeutig zu, im Internet herrscht die freie Meinung (was völlig korrekt ist, nicht nur im Internet). Das heißt aber auch, die Leute dürfen ihre Meinung begründen, wieso sie Zeitreisen mögen, ich hingegen darf nach deiner Theorie die Meinungen der anderen nicht anzweifeln. Zumal ich das nie getan habe. Ich habe einfach ausgeschrieben was ich mir zu diesem Thema so alles gedacht habe. Das war weder auf die Personen in diesem Thread bezogen, noch an sich eine voreilige Meinung. Ich bleibe dabei, manche wollen extremes Zeitreisen irgenwie rechtfertigen. Und manche klammern sich da am kleinsten Strohhalm. Das einzige, worauf ich hinaus wollte, ist, ich habe noch nie gelesen, dass echt mal wer schreibt, ihm mache Zeitreisen Spaß und er er tut das, weil er sich einen echten Vorteil für sein persönliches Spielerlebnis dadurch verschafft.

Kommen wir dann nämlich dazu:

@Deca schrieb:
Das ist übrigens falsch, sofern man in kleinen Sprüngen reist, also bspw. nicht wesentlich mehr als einige Tage am Stück.
Ipso facto merkt man, dass du dich mit der Materie nicht wesentlich befasst zu haben scheinst und es einfach im Vorfeld konsequent ablehnst. Glückwunsch.

Meine Kommentare waren immer auf die Spieler bezogen, die Heute schon im Herbst oder Winter sind. Sei beruhigt, ich kenne mich b-bestens mit der Materie aus. Es gibt Spieler, die wollen einfach was nachholen, und die Spieler, die einfach einen Sch*** auf das Echtzeit System geben.

Ich habe deine Kommentare hier verfolgt, Deca, und finde, dass du die Klugscheißerei (zumindest mir gegenüber) nicht wirklich nötig hast.


Zuletzt von Senpai am So Jun 30, 2013 12:46 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Candyfloss
Tourist
avatar

3Ds FC : 1032-1390-9035
Weiblich Anzahl der Beiträge : 49
Sternis : 2042
Alter : 23


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 12:06 am

Ich habe bis jetzt in jedem Animal Crossing Spiel in irgendeiner Weise geschummelt. (〜 ̄▽ ̄)〜
In der GC Version habe ich mir von Nook Geld mit so komischen Codes geholt, in ACWW hatte ich ein Cheatmodul und in ACLC habe ich alles an cheaten und hacken gemacht, was irgendwie möglich war, vorgespult habe ich wohl auch in jedem Spiel.
(Allerdings nicht so, wie man sich das immer vorstellt. Ich habe Inseln in meine Stadtkarte gemacht und mein Haus darauf gestellt oder riesige Blumenbeete angelegt... ≧◡≦)

Es ist mein Spiel und ich schade niemand anderem damit, also geht es auch nur mich etwas an, was ich damit mache. Außerdem ist es irgendwo doch nur ein Spiel. Dass man in ACNL nicht cheaten kann und dass das so bald auch nicht möglich sein wird (nach dem, was ich gelesen habe), finde ich aber gut, denn der Spielspaß vergeht natürlich unglaublich schnell, wenn man sich nichts mehr erarbeiten muss. Jedenfalls, so viel zum bösen cheaten. ( ̄▽ ̄)ノ

In New Leaf habe ich mir eigentlich vorgenommen, nicht vorzuspulen, aber auf Twitter hatten dann alle schon am zweiten Tag, was man erst nach zwei Wochen freischalten kann, was mich dann doch dazu verleitet hat, ein paar mal "durch die Zeit zu reisen"... ein paar mal zu viel, fürchte ich. :'D Ich konnte es einfach nicht abwarten, bis ein Laden fertig gebaut oder mein Haus vergrößert war und ich finde es teilweise auch unnötig, wenn man einen Tag warten muss, weil Melinda so lange braucht, um eine Verschönerung abzureißen. Und trotzdem lebe ich noch. :3

Jetzt habe ich viel zu viel übers cheaten geredet, aber viele hier scheinen das ja mit dem Zeitreisen zu vergleichen oder sogar gleichzustellen.

Das hat übrigens nichts mit schönreden zu tun, ich erläutere nur meine Ansichten. :P Wozu auch schönreden, man macht ja nichts Verbotenes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senpai
Grünschnabel
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 59
Sternis : 2106
Alter : 31


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 12:39 am

@Candyfloss schrieb:
Das hat übrigens nichts mit schönreden zu tun, ich erläutere nur meine Ansichten. :PWozu auch schönreden, man macht ja nichts Verbotenes.

Genau das wollte ich ja die ganze Zeit damit sagen. Du bist die erste, wo ich lese, dass sie zugibt, durch die Zeit zu reisen, weil das deiner Spielweise entspricht. Finde ich gut so.

@Candyfloss schrieb:
Es ist mein Spiel und ich schade niemand anderem damit, also geht es auch nur mich etwas an, was ich damit mache.

Das stimmt, gilt aber nicht mehr so ganz für den Online Modus. Wenn ich in deiner Stadt zum Beispiel Herbstlaub oder Schnee sehen würde, dann wäre ich schnell wieder raus aus dieser Stadt :P
Das Zitat gilt natürlich nur, wenn du häufig deine Stadt Online stellst.

Städte aus der Zukunft zu besuchen finde ich auch nicht wirklich spannend. Denn dann sehe ich, der das Zeitreisen vermeidet, ja dennoch alles und kann sich Items kaufen, die noch gar nicht in meiner Stadt erhältlich sind. Ich würde diese Stadt dann meiden (Notiz an Deca: Ich würde diese Stadt meiden, gilt nicht für die Allgemeinheit). Vielleicht bin ich auch zu sehr ein Langweiler Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Candyfloss
Tourist
avatar

3Ds FC : 1032-1390-9035
Weiblich Anzahl der Beiträge : 49
Sternis : 2042
Alter : 23


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 12:49 am

Zitat :
Das stimmt, gilt aber nicht mehr so ganz für den Online Modus. Wenn ich in deiner Stadt zum Beispiel Herbstlaub oder Schnee sehen würde, dann wäre ich schnell wieder raus aus dieser Stadt

Naja, das finde ich aber auch ziemlich dreist und vor allem nicht gerade authentisch, wenn man bei 30° in der Sonne liegt und es dann in AC schneit :DIch spul immer direkt wieder zurück und ich glaube, das machen die meisen so.

Zitat :
Städte aus der Zukunft zu besuchen finde ich auch nicht wirklich spannend. Denn dann sehe ich, der das Zeitreisen vermeidet, ja dennoch alles und kann sich Items kaufen, die noch gar nicht in meiner Stadt erhältlich sind.
Wenn eine andere Stadt andere Geschäfte/Verschönerungen/Wasweißich hat, die ich noch nicht habe, finde ich das aber eigentlich gerade interessant. Das muss ja auch nicht zwangsläufig durch zeitreisen sein, das meiste in ACNL muss man ja irgendwie freischalten. Also wenn ich mein Schampudel noch nicht hatte, aber Freunde von mir schon, bin ich da immer begeistert hingestürmt :'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senpai
Grünschnabel
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 59
Sternis : 2106
Alter : 31


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 1:01 am

@Candyfloss schrieb:
Wenn eine andere Stadt andere Geschäfte/Verschönerungen/Wasweißich hat, die ich noch nicht habe, finde ich das aber eigentlich gerade interessant. Das muss ja auch nicht zwangsläufig durch zeitreisen sein, das meiste in ACNL muss man ja irgendwie freischalten. Also wenn ich mein Schampudel noch nicht hatte, aber Freunde von mir schon, bin ich da immer begeistert hingestürmt :'D

Genau das ist ja das Problem Very Happy
Ich kenne mich, ich würde die Läden besuchen, und dann wäre die ganze Vorfreude bei mir weg ;(
Bei der Stadt einer Person aus meiner Freundesliste war bereits die halbe Stadt ausgebaut. Ich musste dann einfach den Supermarkt und den Friseur besuchen. Bei beiden Geschäften werde ich selbst noch mit Freude ans Werk gehen, weil sich ja die Frisuren ändern genau wie das Sortiment im Laden. Den Club hingegen, da will ich lieber diese Vorfreude für mich bewahren, ihn in meiner eigenen Stadt zu besuchen. Weiß aber auch gar nicht ob der in ihrer Stadt schon verfügbar war^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
roncher
Holzhacker
avatar

3Ds FC : 3523-2022-5770
Männlich Anzahl der Beiträge : 184
Sternis : 2079


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 1:07 am

@Senpai schrieb:
@Candyfloss schrieb:
Wenn eine andere Stadt andere Geschäfte/Verschönerungen/Wasweißich hat, die ich noch nicht habe, finde ich das aber eigentlich gerade interessant. Das muss ja auch nicht zwangsläufig durch zeitreisen sein, das meiste in ACNL muss man ja irgendwie freischalten. Also wenn ich mein Schampudel noch nicht hatte, aber Freunde von mir schon, bin ich da immer begeistert hingestürmt :'D

Genau das ist ja das Problem Very Happy
Ich kenne mich, ich würde die Läden besuchen, und dann wäre die ganze Vorfreude bei mir weg ;(
Bei der Stadt einer Person aus meiner Freundesliste war bereits die halbe Stadt ausgebaut. Ich musste dann einfach den Supermarkt und den Friseur besuchen. Bei beiden Geschäften werde ich selbst noch mit Freude ans Werk gehen, weil sich ja die Frisuren ändern genau wie das Sortiment im Laden. Den Club hingegen, da will ich lieber diese Vorfreude für mich bewahren, ihn in meiner eigenen Stadt zu besuchen. Weiß aber auch gar nicht ob der in ihrer Stadt schon verfügbar war^^
Das mit dem Club ging mir genauso.
Stand davor und dachte mir scheiß drauf ich warte bis es den bei mir gibt Very Happy.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King_Alex
Holzhacker
avatar

3Ds FC : 5043-2041-7664
Traumcode : 7600-2620-8025
Männlich Anzahl der Beiträge : 130
Sternis : 2169
Alter : 26


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 1:24 am

@Deca schrieb:
Dir ist schon klar, dass man die Zeit im Spiel ganz unabhängig von der Zeit auf deinem Nintendogerät separat ändern kann? Demnach wird Zeitreisen quasi von Nintendo amtlich geduldet.
Tatsache! War mir neu. Hab gerade gelesen, dass das in ACWW per Telefon auch schon ging. Hab das Telefon aber auch nur einmal benutzt, und zwar fürs Stimmen umstellen. Die Funktion habe ich übersehen :S


@Deca schrieb:
King_Alex schrieb:
Daher kann ich die Spieler, die im Spiel mehrere Jahre in wenigen Wochen durch hetzen, überhaupt nicht verstehen. Animal Crossing ist nicht zum durchspielen gedacht, sondern etwas für zwischendurch. Unterwegs in der U-Bahn hier und da ein paar Bäumchen gepflanzt, in der Mittagspause mal Fische Angeln und zu Hause dann den ganzen Rest, so nach dem Motto.


Soso, und das sagt wer? Wink
Hm, vielleicht etwas unklar formuliert.
Das Spiel hat prinzipiell ja kein wirkliches Ende, man kann immer weiter spielen. Ich verstehe in dem Zusammenhang mit "durchgespielt", dass man alle Items mindestens einmal hatte, also im Katalog sind, das Museum komplett ist, man alle Bewohner schon mal hatte etc.. Eben alles, was man so machen und haben kann. Da Animal Crossing nun mal das Echtzeit Feature hat, dauert das dementsprechend lang. Wenn man es ohne Zeitreisen "durchspielen" will, dauert das mindestens ein Jahr, bis man zumindest alles gesehen hat.
Nur ist das nicht unbedingt der Sinn des Spiels. Wäre das so, dann hätte es nicht das Echtzeit Feature, sondern die Zeit würde beispielsweise so schnell wie in Harvest Moon vergehen, sodass man keine unnötigen Wartezeiten hat und man sich voll und ganz auf das Sammeln aller Items etc. konzentrieren könnte, oder aber ne Vorspultaste direkt im Spiel, ohne lästiges Systemuhr verstellen oder Optionen Einstellungen und dergleichen.
Viel mehr ist das soziale miteinander im Fokus, vor allem mit Freunden spielen (auch wenn Nintendo da oft verkackt Very Happy) und für pure Einzelspieler müssen eben die Dorfbewohner reichen.

Zu der Sache mit dem "für zwischendurch" muss ich etwas ausholen:
Ohne Zeitreisen zu spielen halte ich für den von Nintendo gewollten Weg, weil ich mich nicht daran erinnern kann, dass jemals für ein Animal Crossing Spiel Zeitreisen als echtes Feature angepriesen wurde, dass dazu genutzt werden kann, wenn man gerade Bedarf hat. Hierzu mal ein Zitat aus der elektronischen Bedienungsanleitung von ACNL:

Nintendo schrieb:
Animal Crossing: New Leaf
greift auf den Kalender und die
Uhr des Nintendo 3DS-Systems
zu, damit in deiner Stadt die
Tageszeiten, Wochentage,
Monate und Jahreszeiten der
Realität entsprechen. Wenn du
die Uhrzeit- und
Datumseinstellungen
veränderst, kann es passieren,
dass in deiner Stadt Unkraut
sprießt, dein Rübenvorrat (siehe
S. 9) verdirbt und sich die
Gesamtqualität deiner Stadt
verringert.
Behalte das im
Hinterkopf, während du spielst!
Quelle: Seite 10

Demnach ist man sich bei Nintendo um die Zeitreise Möglichkeit bewusst. Und Nintendo legt ja bekanntlich viel Wert auf die Qualität ihrer Produkte, weshalb sie auf diese Weise vor den Nebenwirkungen einer Zeitreise warnen, damit hinterher die Leute wegen ihrer verkorksten Stadt nicht rumheulen.

Resets fallen ja auch in die Kategorie "Cheat", weil man so ein paar Fehler einfach rückgängig machen kann. Warum sonst haben die Resetti eingebaut, der einem dann erstmal durch die Blume sagt, dass man sowas nicht macht und mit jedem Mal immer aggressiver wird? Klar, bestimmt auch, weils lustig ist. Aber ich sehe darin auch irgendwie nen Hinweis auf die eigentliche Grundidee des Spiels, nämlich so zu spielen, wie es sich ergibt, ohne Reset, Zeitreisen oder sonstigem Quatsch. Es so zu spielen, wie ein zweites, virtuelles Leben.
Nun lebt man ein Leben grundsätzlich immer am Stück und ohne Pause, da sind wir uns doch einig, oder? :DWenn man dann auch noch eben dieses zweite virtuelle Leben (Animal Crossing) anfängt, kommt man nicht umhin, eben jenes zu pausieren. Sei es, weil der Akku leer ist, weil man immer brav das Spiel beendet wenn die Meldung kommt, dass man doch mal ne Pause machen soll, weil man sein echtes Leben noch leben möchte oder sonst was. Natürlich gibts auch Leute, die "kein echtes Leben haben" und gerne 24/7 Stunden zocken würden, wenn es denn machbar wäre. Aber das ist ein anderes Thema.

Da ist es doch jedenfalls praktisch, dass der Alltag in Animal Crossing nicht allzu vollgestopft mit wichtigen Sachen ist. Das wichtigste hat man in 1-2 Stunden erledigt, und die Zeit lässt sich gut auf einen Tag verteilen. Vor allem dann, wenn man auf einem Handheld spielt, kann man ja wirklich immer zwischendurch und überall mal ein paar Minuten spielen. Schüler sowie Berufstätige haben Pausen, da geht das. Somit ist das Spiel also doch wie gemacht für zwischendurch. Als Lückenfüller auf dem Weg zur Arbeit/Schule etc., Zeittotschläger im Wartezimmer beim Arzt, Langeweilevertreiber in öden Situationen. Was natürlich nicht ausschließt, dass man es auch Stundenlang am Stück spielen kann.
Meine Aussage war lediglich, dass es als Spiel für zwischendurch gedacht ist, also eben wie genau dafür gemacht, mit dem Schwerpunkt für kurzweilige Spielmomente, ein noch-schnell-ein-bisschen-daddeln -Spiel, und was dir sonst noch alles einfällt.

Ein zusammenfassendes Beispiel:
Eine Teekanne ist dafür gedacht, dass man damit Tee ausschenken kann. Wer sagt das? Tja, wenn ich mir so ne Teekanne ansehe, dann erschließt sich mir das irgendwie plötzlich, und das nicht nur wegen dem Begriff an sich. Das schließt jedoch nicht aus, dass man auch andere Flüssigkeiten einfüllen oder als Deko verwendet werden kann.
Genauso ist Animal Crossing ein Spiel, was dafür gedacht ist, dass man es immer mal wieder zwischendurch spielt. Wer sagt das? Tja, wenn ich mir das Gameplay so ansehe, dann merke ich, dass es eine Lebens Simulation von einer Fantasywelt ist, und zwar in dem Fall eine mit synchronem Zeitverlauf des echten Lebens. Schaue ich genauer hin, dann entdecke ich in der bereits verlinkten elektronischen Bedienungsanleitung den Hinweis, dass das Spiel auf den Kalender und die Uhr des Nintendo 3DS-Systems zugreift, damit(!) im Spiel die Zeit mit der in der Realität übereinstimmt. Dann erschließt sich mir das irgendwie plötzlich, dass Nintendo die Idee hatte, dass man das Spiel auf diese Art und weise spielen sollte. Das schließt jedoch nicht aus, dass man die Zeit manipulieren und somit durch die Zeit reisen kann, um irgendetwas zu erreichen, worauf man sonst hätte "warten" müssen.

Ich hoffe, dass ich dir meinen Beitrag nun verständlich gemacht habe. Ehrlich gesagt hab ich mir schon gedacht, dass mir da jemand widerspricht Laughing




Zum Thema: Ich habe noch gar nicht Stellung zu der Frage genommen, warum/wie Zeitreisende Spieler einem den Spielspaß nehmen können. Das beantworte ich mal ganz einfach:

Stellt euch vor, jeder macht das. Jeder reist durch die Zeit, wie er gerade meint und schreitet so schneller im Spiel voran als unter "normalen" Bedingungen möglich wäre. Dann hat doch jeder seine Goldrosen auf der Wiese stehen, sein Museum in eine Arche verwandelt, seine Einkaufsmeile mit Geschäften dicht an dicht zugebaut, den Boden mit Geldsäcken gepflastert, damit auch ja kein Unkraut wächst, wenn man mal wieder in die Zukunft verreist und der Spruch "My home is my castle" ist  auch schon längst nicht mehr nur ein Spruch. Jede Stadt sieht gleich aus, weil jeder alles hat, und man besucht sich nicht mehr, warum denn auch. Und weil alleine spielen auch doof ist und es nichts Neues mehr zu entdecken gibt, legt man das Spiel zu den anderen verstaubten, durchgespielten Spielen, nur um auf das nächste Animal Crossing zu warten, in dem man nun auch endlich fliegen kann, was aber ansonsten nicht viel Neuerungen hat. Schließlich kauft man es sich, auf das der Zyklus einmal mehr von vorne beginnt. Rolling Eyes 

Anstatt...einfach mal dem Spiel seinen Lauf lassen, die Geschehnisse hinnehmen, sich auf zukünftige Ereignisse freuen und so mehr/länger von seinem Spiel zu haben? Es geht doch sowieso schon alles sehr schnell, wenn ich mir da Guides angucke wie 400000 Sternis in 30 Minuten. Allein die gegenseitigen Besuche treiben den Fortschritt schon stark an, da man schneller an mehr Items kommt! Ihr Zeitreisende, bleibt mal entspannt und genießt euer Spiel. Ihr habts doch noch nicht mal nen Monat Smile 

(Und nun lasse ich euch diesen Monster-Beitrag einfach mal da stehen >:] )


Edit: So, jetzt hab ich gesehen, dass noch einiges geschrieben worden ist, während ich noch am tippen war. In dem Beitrag hier wiederholen sich einige Sachen daher nochmal :P


Zuletzt von King_Alex am So Jun 30, 2013 1:39 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.irgendwo.de/
roncher
Holzhacker
avatar

3Ds FC : 3523-2022-5770
Männlich Anzahl der Beiträge : 184
Sternis : 2079


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 1:38 am

Schön geschrieben und vor allem macht Sinn was du schreibst Smile.
Hast mich gerade noch davor bewahrt für ne blöde Angel rumzureisen. Das ist aber echt gerade das was das Spiel so lange spielbar macht.

Aber bei einer Sache mache ichs doch morgen werde ich erstmal ausschalfen und wenns keine Rüben mehr gibt wenn ich aufwache muss ich wohl oder übel die Zeit zurückstellen Wink.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Candyfloss
Tourist
avatar

3Ds FC : 1032-1390-9035
Weiblich Anzahl der Beiträge : 49
Sternis : 2042
Alter : 23


BeitragThema: Re: Zeitreisen   So Jun 30, 2013 1:59 am

Ok, Leute, ich habe das Gefühl, hier steigern sich alle ein bisschen in das Thema rein. ヽ(゚Д゚)ノ
Ich glaube, der Sinn dieses Threads, war, zu sagen, was ihr persönlich vom Zeitreisen haltet, ob ihr es macht oder nicht und warum. Bis zu diesem Punkt ist auch alles ok. Aber ihr dürft nicht vergessen: Ich habe für mein Spiel mein Geld ausgegeben und ich kann damit machen was ich will. Ende. Hört auf, anderen vorzuschreiben, wie sie zu spielen haben. Erzählt, wie ihr es macht und fertig.  

Da ist es auch total egal, was der eigentliche Sinn von Animal Crossing ist, denn aus dem gegebenen Rahmen kommt man eh nicht heraus, ich kann also nicht plötzlich AC zum Ego-Shooter machen, ich kann die Teekanne nicht rum Rasenmähen benutzen. Bedenkt auch, wie alle so gerne Animal Crossing beschreiben: Man kann alles machen, man muss aber nicht. Es ist ein Videospiel, wie King_Alex es so schön beschreibt, eins zum entspannen, also braucht es auch keine eigene Religion. :D

Ich finde übrigens auch, dass Vor- und Zurückspulen keinesfalls mit cheaten gleichzusetzen ist, ich kann nämlich bis zum Jahr 2050 vorspulen (das wäre dann übrigens auch das richtige Ende von Animal Crossing :P) und trotzdem habe ich nicht mehr Geld und auch nicht mehr Geschäfte, denn dafür muss man ja eine gewisse Menge Sternis ausgeben usw. Wenn also alle zeitreisen würden, hätten wir trotzdem nicht alle Goldrosenfelder, eher Felder von Unkraut. Und cheaten wird nicht sobald möglich sein, da hat Nintendo dazugelernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zeitreisen   

Nach oben Nach unten
 
Zeitreisen
Nach oben 
Seite 3 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing: New Leaf Forum :: Alles zu Animal Crossing New Leaf :: ACNL-Ecke :: ACNL Talk-
Gehe zu: