Animal Crossing: New Leaf Forum
Hier dreht sich alles um Animal Crossing: New Leaf und Animal Crossing: Happy Home Designer in einer aktiven Community
StartseitePortalFAQMitgliederNutzergruppenLoginAnmeldenRübenrechnerSuchen
Wir ziehen um...
und nehmen euch mit! Ab jetzt sind wir unter der Domain
www.nookville.de zu erreichen! Den offiziellen Umzugsbereich findet ihr unter der neuen Domain hier:
Wir ziehen um!

Teilen | 
 

 Wie soll die Schneiderei verändert werden?

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Wie soll mit dem Designbereich umgegangen werden?
Schneidereibereich so belassen wie er ist
59%
 59% [ 16 ]
Schneidereibereich als Austellungsbereich
41%
 41% [ 11 ]
Stimmen insgesamt : 27
 

AutorNachricht
Daichi
Moderator auf Probe
Moderator auf Probe
avatar

(AC-)Name : Athena, Micha
Stadtname : Luin
3Ds FC : 3093-7406-0494
Traumcode : 7200-2630-3282
Männlich Anzahl der Beiträge : 1883
Sternis : 6317
Alter : 22


020615
BeitragWie soll die Schneiderei verändert werden?

Einen schön guten Abend lieber User

Wie ihr schon gemerkt habt arbeiten wir gerade daran, dass Forum etwas umzuarbeiten. Derzeit geht es um den Schneidereibereich. Dazu wollen wir euch fragen wie ihr euch das vorstellt. Ihr könnt auch Vorschläge machen. Einfach in die Kommentare damit.

Unsere Gedanken:

a) Den Schneidereibereich als Teil der Dorfgestaltung umzuarbeiten und dieser dient dann lediglich als Austellungsraum. Diejenigen Designer, die ihr Talent anderen anbieten möchten, müssten dann einen Thread im Bereich ACNL-Firmen erstellen.
Diesen Ausstellungsbereich könnte man ja auch so verändern von den Regeln her, dass Doppelposts wie im Tagebuch-Bereich erlaubt sind.

b) Den Schneidereibereich so belassen, wie er ist.

Also was haltet ihr davon? Schreibt es in die Kommentare.

lg das Team
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Wie soll die Schneiderei verändert werden? :: Kommentare

avatar
Ich würde so belassen wie er ist,aber gegebenfalls User,die längere Zeit inaktiv aussortien (zb 6 Monate u mehr inaktiv sind).
Ich denke auch, das sowohl annehmen der Aufträge als auch die eigenen,normalen Kreationen hier zu sehen sein sollten.
avatar
Wir werden diesen Vorschlag in Betracht ziehen. Nur würden dann auch die entsprechenden QR-Codes entsprechender User verschwinden und da denke ich, dass einige schöne Designs den anderen wegfallen würden.
Ich bin auch dafür, den Bereich so zu lassen, ist doch nutzerfreundlich
und das Aussortieren älterer Beiträge finde ich nicht nötig.
Die Idee zur Veränderung des Bereichs kam auf, weil der Bereich "Schneiderei", als reiner Ausstellungsraum, im Marktplatz irgendwie doch fehl am Platze ist.
Als derzeitig fungierender Sammelbereich für Designerdienste/Gesuche und Ausstellungen ist er jedoch auch etwas arg unübersichtlich geworden.

Daher unser Vorschlag, die Schneiderei als reinen Ausstellungsbereich im Unterforum Stadtprojekte & Designs unterzubringen, wo jeder Designer seine erstellten QR-Codes übersichtlich sammeln und anderen frei zur Verfügung stellen kann.

QR-Designer-"Firmen" oder ähnliches, die ihr Designkönnen anderen Foris gegen Sternis etc. anbieten möchten, können dies im Bereich ACNL Firmen tun.
Foris, die wiederrum jemanden suchen, der ihnen ein spezielles Design anfertigt, können einen Beitrag dazu im Bereich Auftragsbrett posten.


Ganz besonders würde mich vor allem die Meinung der fleißigen Schneiderlein des Forums interessieren, die uns ihre Designs anbieten und vielleicht schon längere Threads pflegen...
Wurde doch schon anfänglich darüber diskutiert, Designerthreads mit mehreren Seiten und den Bereich generell, übersichtlicher zu gestalten.
(Deine Meinung, Ririka, und die der übrigen Foris, ist aber trotzdem nicht unwichtig.)


Zuletzt von Printe am Fr Jun 05, 2015 1:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Ich möchte dann auch mal meinen Senf dazugeben!

Mich (und da spreche ich wohl auch für andere große Schneiderein) ärgert einfach diese Startpost Sache in dem bisherigen Schneiderei-System. Da macht meiner Meinung noch so ein gesonderter Ausstellungsraum, wo nur der jeweilige Schneider selbst seine Designs reinstellt einfach mehr her und ist VIEL übersichtlicher.
Fraglich ist für mich aber bei dem neuen Vorschlag mit Firma und Ausstellungsraum: Wo genau kommt dann das Feedback hin? Gerade das liegt mir als Designerin natürlich sehr am Herzen, und ich möchte nicht, dass diese Rückmeldung abnimmt. Ich kriege ja auch von anderen Designbegeisterten Rückmeldung über Designs, die nicht ihr "Wunsch" war.

Von der Idee alte Schneiderein auszusortieren halte ich persönlich nicht viel. Auch ältere Designs finden ja immernoch Verwendung!
@ Circia
Würde für den Austellungsraum bedeuten, dass eine bestimmte Anzahl Startdoppelpostings als Platzhalter festgelegt werden, der Thread offen bleibt und Kommentare darunter gepostet werde können.
Aber die Trennung in Ausstellungsraum und Firma gefällt mir nicht. Ich sowie viele andere Designer auch stellen eigene Kreationen aus und hin und wieder kommt ein Kundenwunsch dazwischen, da würde ich das Ergebnis auch dort ausstellen wollen.
Dann geht es also nur um die Trennung zwischen Ausstellung und Firma? Die meisten Anfragen bekomme ich sowieso per PN und die genaue Absprache bzw. Unklarheiten bespreche ich in der Regel auch per PN (interessiert ja niemand anderen in dem Moment...). Ich würd da irgendwie gern Meinungen von meinen "Kunden" hören wollen - für mich ist das dann egal.

Also liebe Auftraggeber: Was wäre denn für euch besonders bequem?

@Gismo:
Also so wie ich das verstanden habe, kannst du natürlich die Kundenwünsche auch in deinem Ausstellungsraum ausstellen! Sonst wär das ja blöd.
Ja ausstellen schon, aber man muss extra einen Thread aufmachen: Nehme Kundenwünsche an (Oder so ähnlich)
#Gismo# schrieb:
Ja ausstellen schon, aber man muss extra einen Thread aufmachen: Nehme Kundenwünsche an (Oder so ähnlich)

... Was man ja mit einem so einfachen Satz in den Startpost schreiben könnte... z.B. mit Link. Wink

Irgendwie scheinst du nicht richtig zu verstehen... oder es ungewollt zu verkomplizieren. scratch
Es geht im Grunde auch nicht darum, wo ein fertiges Produkt ausgestellt werden soll.

Rein spekulativ, wenn die Veränderung jetzt umgesetzt werden würde:
Pflegt man einen solchen Designthread nun unter "Firma", möchte man auch bezahlt werden. Ist dem so, so stellt man sein fertiges Design/QR dem Besteller natürlich dort oder die QR's per PN, zur Verfügung. (D.h. im "Marktplatz: ACNL Firmen" - Dafür müssten bereits bestehende Threads verschoben oder mitsamt Platzhaltern neu eröffnet werden. Das kann ja jeder selbst entscheiden.)
Ein Weiterer Thread in der "Schneiderei" (Die jetzt nur noch als Ausstellungsraum dient und in der ACNL Ecke zu finden ist - da ja kein Handelsbereich.) wäre da dann eher freiwillig, um Designs/QRs gratis allen anderen anbieten zu können.

... Und es gibt auch einige nette Individuen, die gerne für andere designen, ohne im Gegenzug etwas bestimmtes haben zu wollen. Dies wäre dann auch ein Fall für die "Schneiderei" und gehört nicht länger in den Marktplatz.

Die Frage ist, braucht man für Designgesuche/Angebote noch extra ein komplettes Unterforum im Marktplatz, wenn es doch schon Unterforen gibt, wo in-game Dienstleistungen angeboten oder gesucht werden können. (ACNL Firmen / Auftragsbrett)
Einen Forenbereich für eine "Schneiderei" nur mit Austellungsstücken, gibt es namentlich ja ebenfalls schon längst, wenn er auch bisher nur für Diskussionen genutzt wurde.
("ACNL Dorfgestaltung: Stadtprojekte & Designs".)
Naja unter Firmen muss ja nicht heißen, dass man eine Bezahlung haben möchte. Wenn ich mich nicht täusche gibt es Dienstleistungen, die dort auch kostenlos angeboten werden. Z.B. das Bewohnerhandeln mit Spulstädten.

Vereinfacht wäre das ganze, wenn man die Aufträge einfach in einem Thread im Bereich ACNL-Firmen annimmt. (egal ob man dafür Geld will oder nicht), fertige Designs im Austellungsthread ausstellt und dort auch die Kommentar der User geschrieben werden. Halt nur mit der Variante kA 10 Platzhalter-Posts.

Andere Variante wäre Aufträge nur per PN anzunehmen.
Oder so. Very Happy Ist eben Geschmackssache.
avatar
Re: Wie soll die Schneiderei verändert werden?
Beitrag am Do Jun 04, 2015 4:08 pm von Aki
@Daichi schrieb:
Vereinfacht wäre das ganze, wenn man die Aufträge einfach in einem Thread im Bereich ACNL-Firmen annimmt. (egal ob man dafür Geld will oder nicht), fertige Designs im Austellungsthread ausstellt und dort auch die Kommentar der User geschrieben werden. Halt nur mit der Variante kA 10 Platzhalter-Posts.

Andere Variante wäre Aufträge nur per PN anzunehmen.
Ich finde die Sache mit zwei Threads, einen hier - den anderen dort, nicht unbedingt vorteilhaft.
Wenn ich in dem einen Thread (z.b. im Bereich Firmen) nur die Kundenwünsche annehme, dann stelle ich sie in meinem zweiten Thread aus.
Das bedeutet doch nicht nur für die Designer, die dann zwei Threads pflegen müssen, mehr Arbeit, sondern auch für die User, denn diese müssen doch dann wieder zwei Threads im Auge behalten. Und selbst wenn man in dem Ausstellungsthread den Auftragsthread verlinkt, wird es zu Anfang sowieso Chaos geben, denn da stellt sich für einige User bestimmt die Frage, wo muss ich jetzt was posten und wieso? Das ist jetzt nur eine Idee, die mir gerade dazu eingefallen ist, wobei mein Beispiel am Ende jetzt nicht unbedingt dagegen spricht, denn es gibt ja bekanntlich bei jeder Änderung meistens Anfangsprobleme^^... Smile

Also ich wäre entweder für einen Thread, wie bisher. Ich finde, bei Gismo und Circia bspw. funktioniert das doch auch ganz gut. Oder für zwei Threads (Ausstellungs- und Auftragsthread), die aber in demselben Unterforum vorhanden sind. (Z.B. ein Unterforum in der ACNL-Dorfgestaltung) Wenn man dort reinklickt, sieht man dann sofort beide Threads der Designer und es ist mMn einfacher, den Überblick zu behalten, wo ich jetzt was reinposte. Der "Weg" von einem zum anderen Thread ist einfach kürzer, wodurch die Übersichtlichkeit nicht ganz verloren geht (wenn man ansonsten immer zwischen zwei verschiedenen Unterforen hin und her springen muss) Smile
Die Dreiteilung der Schneiderei in Ausstellungsraum, Firma und Auftragsbrett scheint mir auch zunächst recht kompliziert. Aufträge nur noch per PN zu erteilen kann ebenfalls leicht unübersichtlich werden. Am praktischsten fände ich, wenn die erste Seite des Threads reiner Ausstellungsbereich des Designers wäre, die Seiten danach aber offen für Kommentare und Aufträge. So wäre es übersichtlich und einfach.
Ja, aber braucht es trotzdem dafür ein eigenes Marktplatzunterforum?
avatar
Re: Wie soll die Schneiderei verändert werden?
Beitrag am Do Jun 04, 2015 8:47 pm von Aki
Nö, nicht im Marktplatzbereich würde ich sagen. Ich finde das passt in die Dorfgestaltung, so wie du das schon angesprochen hast Smile Vielleicht dort als Unterforum "Schneiderei"
Und wenn es dann als Firma läuft? Very Happy
avatar
@Rose aus Flower schrieb:
Die Dreiteilung der Schneiderei in Ausstellungsraum, Firma und Auftragsbrett scheint mir auch zunächst recht kompliziert. Aufträge nur noch per PN zu erteilen kann ebenfalls leicht unübersichtlich werden. Am praktischsten fände ich, wenn die erste Seite des Threads reiner Ausstellungsbereich des Designers wäre, die Seiten danach aber offen für Kommentare und Aufträge. So wäre es übersichtlich und einfach.
Dem würde ich mich gerne anschließen... zumal es in einer Erst-Diskussion ausschließlich darum ging und vornehmlich gewünscht wurde von den "Schneiderleins"... scratch Alles andere wäre eher ein Mehraufwand für alle Beteiligten... einschließlich der "Kunden"... scratch
avatar
Ich verstehe nicht, was daran kompliziert ist, wo es doch auch bei anderen Marktplatzthreads klappt. Smile

(Womöglich habe ich hier schon zu viel geplappert und Durcheinander gestiftet - dabei wollte ich doch das Gegenteil! Crying or Very sad )
avatar
Re: Wie soll die Schneiderei verändert werden?
Beitrag am Fr Jun 05, 2015 10:28 am von Aki
@Printe schrieb:
Ich verstehe nicht, was daran kompliziert ist, wo es doch auch bei anderen Marktplatzthreads klappt. Smile
Hast du gerade mal ein Beispiel? Bei welchen anderen Threads denn? Smile 

Ich würde Aemelie und Rose zustimmen. Also mein Vorschlag, genaugenommen zwei:

1. Verschieben der Schneiderei in die Dorfgestaltung mit einem eigenen Unterforum. Die Threadersteller dürfen sich auf der ersten Seite 10-15 Platzhalter schaffen, danach ist der Weg frei für Kommentare usw. wie bisher auch. Die anderen Regelungen bleiben bestehen, so dass in dem Unterforum auch Designfirmen bleiben können. (Stellen die ihre Ergebnisse nicht auch immer aus?) Den Designern geht es ja auch hauptsächlich und verständlicherweise um die Platzhalter Wink 

Ich finde es auch eine gute Idee, wenn z.B. die großen Schneidereien (Gismo, Circia usw.) sich neue Threads erstellen würden. In den ersten Posts könnten dann, wie gesagt, die "alten" und dann neuen Designs aus dem ersten Thread. Der erste (alte) Thread wird geschlossen, bleibt aber weiterhin in diesem Unterforum, damit er nicht verloren geht. Ich meine nämlich es war Circia, die mal erwähnte, dass sie es schade findet, den alten Thread komplett zu schließen wegen der vielen nette Kommentare usw. (war das nicht so @Circia?)

2. Verschieben der Schneiderei in die Dorfgestaltung mit eigenem Unterforum. Dann Splitten der Threads in Auftragsthread und Ausstellungsthread in demselben Unterforum. Ebenfalls Platzhalter schaffen usw.
avatar
Gucken wir doch erstmal was die Umfrage bringt. Es können gerne noch Ideen aufgeworfen werden aber an dem Ergebnis können wir dann ja auch nichts ändern. Und da wir hier eine Demokratie haben müssen wir uns dann dem Ergebnis unterordnen.

Und so wie ich das jetzt rauslese sind hier zwei Seiten und ein Mittelweg

a) die, die Austellungsräume vergrößert haben wollen und dann Aufträge und Kommentare hinten dran
(quasi die Schneiderei so belassen wie sie ist)

b) die, die Austellungsräume und Aufträge getrennt voneinander sehen.
(Schneiderei als Ausstellungsbereich)

und

c) Austellungsraum + Kommentare in einem und Aufträge dann nur per PN
_________________________

Dann kam die Diskussion auf ein reiner Ausstellungsraum im Marktbereich macht nicht viel Sinn.
Deshalb reiner Ausstellungsbereich -> Dorfgestaltung
Kundenwünsche müssten dann in dem Bereich der Dienstleistungen angenommen oder aufgegeben werden. (ACNL-Firmen und Auftragsbrett) Oder das müsste per PN geregelt werden.

Dies würde aber nur zur Debatte stehen, wenn die Varianten b oder c favorisiert werden.

(Nur um hier mal Ordnung reinbringen zu wollen, weil ich hier drei Diskussionen aufeinmal sehe XD)
avatar
@Aki: Ja das fände ich auch wirklich sehr schade... Sad Ich weiß nicht wie Gismo das sieht, aber ich bin da sicherlich nicht allein mit der Meinung!

Ansonsten habe ich natürlich kein Problem damit einen neuen Thread mit diesen 15 Platzhalterposts zu machen (ich warte ja quasi nur auf ein "GO"... Es war ja nun noch nicht geklärt, ob 15 Posts vertretbar sind...).

Außerdem muss ich nochmals erwähnen, dass ich zwar viele Aufträge per PN aber auch einige immer noch durch meinen Schneiderei Thread kriege (vor allem von Neulingen!). Ich weiß nicht, ob es für Neulinge so ersichtlich ist, zu einem anderen Unterforum zu wechseln (die meisten sind auch noch Forenneulinge...). Das was Aki und Rose sagen, ist für mich schon schlüssig.
Gibt es momentan eigentlich überhaupt große Designfirmen? Ich bin auch der Meinung, dass fast alle großen Schneiderein ihre Dienste umsonst anbieten (was ich echt toll finde!!! Wir haben eine bomben Community Wink ).

Die Schneiderei in die Dorfgestaltung zu schieben erscheint mir auch schlüssiger als sie auf dem Marktplatz zu lassen.

Ich verstehe zwar die Idee der Trennung und warum Aufträge besser in der Firma aufgenommen werden sollten, aber ich denke für die Community ist es im Schneidereibereich selbst einfacher ihre Designwünsche zu äußern.
avatar
Also große Designfirmen an sich gibt es jetzt nicht so...
Also es gibt so 3 glaub ich in ACNL-Firmen, allerdings werden die bei weitem nicht so verwendet wie die in der Schneiderei. Zumal dort die Dienste wie du sagtest schon idR umsonst angeboten werden.

Das Phänomen, dass Neulinge eher Beiträge statt PN schreiben liegt glaub ich an der Hemmschwelle des einzelnen.
avatar
Nicht nur das, Daichi.
Was meinst du wieviele User ich schon hatte, die nichtmal den Begriff PN zuordnen konnten. So schreckt man sie doch nur noch mehr ab... Neutral
 

Wie soll die Schneiderei verändert werden?

Nach oben 

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing: New Leaf Forum :: Forum :: Schwarzes Brett-
Gehe zu: