Animal Crossing: New Leaf Forum
Hier dreht sich alles um Animal Crossing: New Leaf und Animal Crossing: Happy Home Designer in einer aktiven Community
StartseitePortalFAQNutzergruppenLoginAnmeldenRübenrechnerSuchen
Wir ziehen um...
und nehmen euch mit! Ab jetzt sind wir unter der Domain
www.nookville.de zu erreichen! Den offiziellen Umzugsbereich findet ihr unter der neuen Domain hier:
Wir ziehen um!

Teilen | 
 

 Schon wieder eine neue Konsole?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jacky001
Newsschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Sternis : 2284


BeitragThema: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 12:56 pm

Der Nintendo NX 

Mit der beiläufigen Ankündigung einer neuen Konsole sorgte Nintendo-Boss Satoru Iwata vor einigen Tagen für Furore. Seither fragt sich die Zockerwelt, was sich hinter der wenig aussagekräftigen Bezeichnung Nintendo NX verbergen könnte. Mit Details zur frischen Daddelkiste geizt Iwata, vertröstet auf eine eventuelle Ankündigung im nächsten Jahr. Auch in einem aktuellen Interview mit einem Fachmagazin blieb der Japaner einem Medienbericht zufolge eisern, einige interessante Andeutungen wollte er sich aber nicht verkneifen: Die neue Hardware werde Spieler überraschen, Nintendo habe mit der Entwicklung der Konsole bei null angefangen und wolle auf keinen Fall einfach an bestehende Hardware anknüpfen.

Iwata erklärte, dass sich die Anforderungen an neue Konsolen in den vergangenen Jahren verändert hätten. Die simple Fortführung eines Systems sei schlicht langweilig. Eine Aussage, die überrascht. Immerhin haben die Japaner mit der Wii U zuletzt darauf gebaut, lediglich eine weiterentwickelte Fassung ihrer erfolgreichen Wii unters Volk zu bringen. Und auch der New 3DS ist nur eine aufgebohrte Variante des Vorgängermodells. Nintendo sei sich der Gefahr bewusst, dass man mit neuer Hardware die Kundschaft verschrecken könnte. Daher setze man sich sehr intensiv mit der Frage auseinander, was die nächste Konsole bieten müsse, um die Fans zufriedenzustellen.

Die bisherigen Meldungen zur neuen Konsole:


22. Januar 2014

Ein Fachmagazin will aus vertrauenswürdiger Quelle erfahren haben, dass die Japaner sowohl an einer neuen Konsole als auch einem frischen Handheld basteln. Die Geräte hören demnach auf die Namen Fusion DS und Fusion Terminal und haben ein gehöriges Maß an Rechenpower unter der Haube.
Auch die mitgelieferten Spezifikationen sind sehr interessant:
Pfeilschnelle und aktuelle Prozessoren, Fingerabdruckscanner mit Pulsmesser, motorisierte Analogsticks mit Vibrationsfunktion, Bildschirme aus besonders solidem Gorilla-Glas und 3G sowie GPS Unterstützung und ein Einschubfach für 3DS-Spiele.
-> Das klingt nicht nur nach viel, sondern auch nach teuerer Technik, die sich kaum mit Nintendos bisherigem Produktions- und Preisniveau deckt!

Die stationäre Konsole Fusion Terminal soll einen Achtkern-Prozessor der neuesten Generation nutzen. Grafik- und Zweitprozessor trumpfen mit Höchstwerten auf. Auch hier ist ein Karteneinschub für 3DS-Spiele.
Ob sich hinter diesen Daten tatsächlich Nintendos großer Angriff auf den Konsolen-Markt verbirgt oder doch nur der Wunschzettel eines verzweifelten Nintendo-Fans, bleibt vorerst offen.

8. Mai 2014

Bestätigung des Unternehmens-Chefs Satoru Iwata, dass man tatsächlich frische Geräte veröffentlichen werde- und das schon nächstes Jahr!
Man habe sich dazu entschlossen,  nicht einfach nur günstigere Varianten bereits vorhandener Produkte herauszubringen, sonder von Grund auf neu entwickelte Hardware.

22. Oktober 2014

Es wird ein neuer Mitarbeiter gesucht, der bei der Entwicklung einer neuen Hardware mithelfen soll. Jetzt soll ein Lead Graphics Engineer das Team verstärken. Dessen Aufgabe besteht laut Anzeige unter anderem darin, verfügbare Grafikkarten und Chipsätze für kommende Konsolen auszuwerten. Idealerweise soll der Bewerber Erfahrungen mit Hardware-Komponenten aufweisen, die speziell auf niedrigen Energieverbrauch ausgelegt sind.
Also gibt es doch keine Hochleistungsmaschine?
Ja, leider lässt sich das erschließen, denn Konsolen mit geringem Stromverbrauch haben in der Regel auch weniger Rechenpower. Als Vergleich verbraucht die PS4 etwa viermal so viel Strom wie die WiiU. Jedoch hat die PS4 auch eine sehr hohe Rechenpower mit der die WiiU nicht mithalten kann. 

17.März 2015

Auf der Nintendo-Pressekonferenz sollte es eigentlich nur um die künftigen Pläne gehen, Games für Smartphones und Co. zu entwickeln. Auf die Frage, ob das das Asus für Nintendo-Konsolen bedeute, gab Nintendo-Boss Satoru Iwata überraschend bekannt, dass der japanische Hersteller gerade eine neue Konsole unter dem Codenamen "NX" entwickelt. Iwata zufolge fußt die NX auf einem gänzlich neuen Konzept. Denkbar ist, dass die NX nicht bloß ein NAchfolger der Wii U wird, sondern eine Daddelkiste, die Nintendos Produktpalette erweitert. Dafür spricht das X im Codenamen, dass im Englischen auch als Cross Verwendung findet. Dem Namen nach könnte die NX ein Cross-Plattform-Gerät werden, das Nintendo-Produkte und Mobilgeräte verknüpft.

20. März


Es war der große Knall in dieser Woche: Unverhofft ließ Nintendo-Boss Satoru Iwata vor wenigen Tagen die Ankündigung einer neuen Nintendo-Konsole vom Stapel. Abgesehen vom Arbeitstitel Nintendo NX verriet der Japaner allerdings nichts und vertröstete die neugierige Zockergemeinde aufs nächste Jahr. Im Gespräch mit einem Onlinemagazin erklärte er nun, warum er die neue Daddelkiste überhaupt erwähnt hat. So habe Iwata deutlich machen wollen, dass der Schritt, Nintendo-Spiele auf Smartphones zu veröffentlichen, nicht die Abkehr vom Konsolengeschäft bedeute. Es liege ihm am Herzen, deutlich zu machen, dass das Hardware-Business auch künftig oberste Priorität in seinem Hause genieße.


Was haltet ihr von der Idee von Nintendo, noch ein neues Produkt auf dem Markt zu bringen und wie stellt ihr euch die Konsole vor? Denkt ihr Nintendo hällt seine Aussagen von so einem Achtkernprozessor oder eher nicht?
Schreibt es in die Kommentare, ich freue mich schon auf eure Antworten Smile


Edit am 12.07.15: Ein paar Gerüchte mehr, die vielleicht ein bisschen Klarheit schaffen:

Die Nintendo NX kommt mit einem neuartigen Bedienkonzept

Verschiedene Nintendo-Manager haben in Interviews immer wieder davon gesprochen, dass die Nintendo NX eine komplett neue Konsole mit einem völlig neuen Bedienkonzept werden soll. Da VR vermutlich ausscheidet und die Bewegungssteuerung ja nicht völlig neu wäre, rätseln nun alle, was Nintendo wohl ausknobeln könnte. Sicher ist nur, dass die Japaner an einem Konzept tüfteln, bei dem mehrere Spieler zusammen vor oder an einem Siel gemeinsam Spaß haben. Das ist die Nintendo-Philosophie, die das Unternehmen nicht aufgeben wird. Wie so ein Konzept aussehen könnte, zeigt ein Video auf Youtube – das allerdings vom Autor selber schnell als Fake enttarnt wurde.  
Wahrscheinlichkeit: sehr hoch.

Für die Nintendo NX wird es Spiele auf DVDs geben


In einem Interview nach der E3 erklärte Reggie Fils-Aime, dass es bei Nintendo noch eine lange Zeit Spiele auf Datenträgern geben wird: "Ich denke, dass Kunden durch den Besitz eines Gegenstandes auch ein Gefühl der Sicherheit haben. Deshalb glaube ich, dass ein physischer Gegenstand immer vorhanden sein sollte. Wie sich das für uns in der Zukunft auswirkt, wird man sehen." Fils-Aime deutete hier an, dass Nintendo sehr wohl auch künftig auf Download-Lösungen setzt, dass es aber – wenigstens für die wichtigen Titel – weiterhin Datenträger geben wird. Und das bedeutet auch: Die Nintendo NX wird ein Laufwerk haben – aber vermutlich wird es kein Region-Lock mehr geben.  
Wahrscheinlichkeit: sehr hoch.

Die Nintendo NX wird transportabel sein


Die Frage ist, wie Nintendo sich gegen die enteilten Konkurrenten Sony und Microsoft wehren will. Was noch fehlt, ist ein portables Gerät auf Next-Gen-Niveau, vielleicht sogar mit einem zusätzlichen Mini-Beamer und Lautsprechern, mit dem man unabhängig von jeder weiteren Ausstattung überall spielen kann. Das wäre jedenfalls ein Konzept, mit dem Nintendo erstens der Familien- und Spiel-Philosophie treu bleiben könnte, aber innovativ genug wäre, um Aufsehen zu erregen. Mit der WiiU hat Nintendo die Idee, dass man Spiele mitnehmen kann, schon einmal aufgegriffen. Dazu passt vielleicht auch das Kickstarter-Projekt Holus, bei dem die Familie sich um ein holographisches Spielfeld versammelt. 
Wahrscheinlichkeit: eher hoch.

Die Nintendo NX erscheint 2017


Nintendo-Manager wie Reggie Fils-Aime und auch Boss Iwata selber haben gleichlautend bestätigt, dass Nintendo in diesem Jahr nichts mehr zu NX sagen wird. Fürs nächste Jahr sind aber definitiv Ankündigungen geplant, sodass ein Release-Termin spätestens im Jahr 2017 realistisch erscheint. Zumal man dann auch allein auf weiter Flur wäre und sich nicht mit einem der großen Konsolen-Hersteller herumplagen müsste. Auf der E3 2015 soll Nintendo jedenfalls mit anderen Spieleherstellern über die neue Konsole gesprochen und ein positives Feedback bekommen haben. Ganz neue Gerüchte besagen nun, dass Nintendo bereits die Produktion der Konsole plant und dass die NX schon in einem Jahr im Juli 2016 erscheinen wird. 
Wahrscheinlichkeit: sehr hoch.

Fazit


Die Nintendo NX wird sich vom Design her eher an Kinder und Familien richten, vermutlich im Jahr 2017 erscheinen und ein neuartiges Bedienkonzept haben. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass auf dem Gerät eine breite Palette von Spielen anderer Plattformen läuft und dass es sich auch wieder um eine wenigstens teilweise portable Konsole handelt. Der Schwerpunkt liegt auf den Spielen und weniger auf den Multimedia-Fähigkeiten des Geräts. Die Konsole hat ein Laufwerk und wird eher nicht mit VR-Funktionen glänzen. Zum Start der neuen Konsole können sich Zocker über ein neues "Metroid Prime" freuen. Dieser Titel, so viel steht fest, wird erst für die Nintendo NX erscheinen.


Zuletzt von Jacky001 am So Jul 12, 2015 5:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Aemelie
Skarabäus
avatar

Anzahl der Beiträge : 758
Sternis : 1515


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 1:32 pm

Spontan fällt mir dazu ein... das kann noch dauern... scratch
Kann mir nicht vorstellen das in den nächsten 2 Jahren eine neue Konsole auf den Markt kommt... zumal Nintendo ja im Augenblick neue Prioritäten setzt... Wink
Nach oben Nach unten
Inchen
Chatmoderation


Traumcode : 6000-3755-7283
Anzahl der Beiträge : 1176
Sternis : 1977
Alter : 25


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 1:36 pm

Hach ja wie sagte mein Technik Verkäufer..Du kaufst dir was und kaum bist du ausm Laden raus ist es alt...
Bin gespannt was es neues geben wird kann aber wirklich noch 1-2 Jährchen abwarten. Bin mehr als zufrieden mit meinen aktuellen Nintendo Konsolen und brauche jetzt auf den Schlag wirklich nichts neues
Nach oben Nach unten
Lililala
Holzhacker
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Sternis : 1227
Alter : 25


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 1:49 pm

Ich hoffe sehr, dass mal endlich eine neue Konsole kommt - vielleicht wird dann endlich die Wii U günstiger! (die ja bereits 2012 hier erschienen ist) Ich seh nämlich nicht ein nach 3 Jahren immer noch den Neupreis zu zahlen wenn PS3 un XBOX One schon lange immer mal runtergesetzt wurden


Zuletzt von Lililala am Di März 31, 2015 1:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Inchen
Chatmoderation


Traumcode : 6000-3755-7283
Anzahl der Beiträge : 1176
Sternis : 1977
Alter : 25


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 1:53 pm

Hab mich auch geärgert weil ich die xbox one und die ps4 völlig überteuert gekauft habe und es die beiden konsolen jetzt richtig billig gibt..
habe heute meinen alten 3ds xl verkauft für 95€ finde ich noooch ok...
Nach oben Nach unten
Lililala
Holzhacker
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Sternis : 1227
Alter : 25


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 1:55 pm

Vielleicht kann die neue Konsole ja endlich Bluerays abspielen   (wers glaubt...)
Nach oben Nach unten
Inchen
Chatmoderation


Traumcode : 6000-3755-7283
Anzahl der Beiträge : 1176
Sternis : 1977
Alter : 25


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 1:56 pm

bin mir da bei nintendo nicht sicher die überraschen einen ja gerne mal lol
Nach oben Nach unten
Aninma
Trendsetter
avatar

Traumcode : 6300-4202-0797
Anzahl der Beiträge : 1049
Sternis : 1345
Alter : 30


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 1:57 pm

Also erst hab ich bei der Nachricht nur den Kopf geschüttelt.
Die Verkaufszahlen der Wii U sind schlecht, aber deswegen gleich immer neue Konsolen auf den Markt zu hauen, wirkt verzweifelt.
Ich find es noch etwas früh, wobei wenn die Entwicklungen erst begonnen haben und eine Konsole frühestens in 2 Jahren erscheint, ists okay.

Ich hoffe auf eine bessere Verbindung zwischen Handheld und Konsole von Nintendo. Aller GameCube + GBA, nur ohne notwendiges Kabel - oder wie der GameBoyPlayer für SNES und GC.
Für mich wäre das wichtig, da ich lieber an der Konsole, als auf dem Handheld spiele.
Zwischen Wii U und 3DS wäre es ja möglich und wünschenswert...

Ich muss allerdings zugeben, was Sony macht, find ich eher langweilig. Immer dieselbe Konsole, nur mit verbesserten Leistungen + Grafik.
Den Sprung von Nintendo von N64 zum GC war auch der Langweiligste für mich. Aber wenn Nintendo sich dann besser auf dem Markt schlägt, soll es mir recht sein.
Favorisiere BigNs Spielesammlung nunmal.

Da kommt mir gerade ein neuer Gedanke - Verbindung zwischen Handheld und Konsole.
Vll wie die Wii U, nur dass das Pad allein als Handheld dient und so auch benutzt werden kann.
Die Spiele könnten dann in verbesserter Form auch auf der Konsole spielbar sein mit verbesserter Leistung, wobei der Handheld dann auch als Controller dient Smile
Also beides in verbindung und Handheld ist auch einzelnd nutzbar.
Bestimmte Daten werden auf dem Handheld gespeichert und könnten dann mit zu Freunden genommen werden - dort eingelesen und man spielt zusammen, wie mit der Wii Mote, die man überall synchronisieren konnte. ZB ein automatisch gespeichertes Mii, dass erscheint, sobald man seinen Controller an einer anderen Konsole registriert.
Nach oben Nach unten
RedMelon
Moderatorin auf Probe
Moderatorin auf Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2003
Sternis : 2996


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 2:18 pm

Insgesamt eine interessante "Wendung". Ich weiß zwar grad nicht, Nintendo die Kohle für die Entwicklung hernimmt, aber wenn sie sich was Cooles überlegen, könnte das wirklich gut für die Finanzen sein... Ich bin ehrlich: Auf Smartphone-Apps, am besten dann noch mit Free2Play, habe ich so unglaublich keine Lust, da überkommt mich der Brechreiz.
Auch wenn der Abstand zur z.B. Wii U jetzt noch ziemlich klein ist, sollte die Konsole 2017 rauskommen, wäre das doch voll in Ordnung und ich würde mir vllt sogar einen Kauf überlegen.

Zur Konsole an sich:
Bei all meiner Freundschaft, ein Achtkernprozessor, in einer Nintendo-Konsole?!
Hört sich für mich persönlich ziemlich unrealistisch an... Und so unglaublich sinnvoll wäre es auch nicht, wie ich finde. :/
Was man da jetzt so unglaublich Neues entwickeln kann, das es jetzt schon gibt und dann 2017 noch gut ankommt, weiß ich auch nicht. Klar, solche Prozesse dauern immer so lange, aber ich habe das Gefühl, dass sich heutzutage alles so schnell weiterentwickelt, dass man nur noch schwer zu beeindrucken ist. Aber egal, das ist ja ein Problem für sich. ^^
Also ich bin sehr gespannt, was sich da alles an Technik finden lassen wird. Aber: Fingerabdruck-Scanner?! Wozu bitte?! Das ist für mich reine Geldverschwendung... D:

Und Jacky, wollte dir mal ein riesen Lob für den ausführlichen und kritischen Beitrag dalassen. Saubere Arbeit, war sehr informativ und interessant! Smile
Nach oben Nach unten
GoldenTenshi
Blumenkind
avatar

Traumcode : 6400-2756-4178
Anzahl der Beiträge : 675
Sternis : 3546
Alter : 32


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 2:20 pm

Es is eher die Frage, ob sie das Konzept auch gut vermarkten können, da die Smartphonebranche ja jetzt auch schon einige Jahre auf dem Buckel hat (weswegen ich diese Nachricht als unspektakulär empfinde, erst recht, weil ich mein Smartphone kaum bis garnicht zum Spielen nutze)
Bis jetzt sehe ich nur, wow Nintendo bringt wieder eine neue Konsole raus...und?
Eine Konsole alleine interessiert mich nicht, wenn nicht entsprechende nennenswerte, interessante Titeln rauskommen. Bzw. alle Kleinspiele die ich im Eshop sehe kann ich genauso gut kostenlos im Internet spielen und seien es auch nur Alternativen
Außerdem finde ich soviel Geheimniskrämerei auch nicht unbedingt berauschen, aus Erfahrung durch Spiele....hochgelobt und dann doch nur durchschnittlich, wie alles andere auch

Ich genieße die Nachricht daher lieber mit Vorsicht
Nach oben Nach unten
RedMelon
Moderatorin auf Probe
Moderatorin auf Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2003
Sternis : 2996


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Di März 31, 2015 3:16 pm

@GoldenTenshi schrieb:
Es is eher die Frage, ob sie das Konzept auch gut vermarkten können, da die Smartphonebranche ja jetzt auch schon einige Jahre auf dem Buckel hat (weswegen ich diese Nachricht als unspektakulär empfinde, erst recht, weil ich mein Smartphone kaum bis garnicht zum Spielen nutze)
Das habe ich mir auch gedacht... Bald ist der Smartphone-Zug wahrscheinlich auch abgefahren. Rolling Eyes

@Aninma schrieb:
Da kommt mir gerade ein neuer Gedanke - Verbindung zwischen Handheld und Konsole.
Vll wie die Wii U, nur dass das Pad allein als Handheld dient und so auch benutzt werden kann.
Die Spiele könnten dann in verbesserter Form auch auf der Konsole spielbar sein mit verbesserter Leistung, wobei der Handheld dann auch als Controller dient Smile
Also beides in verbindung und Handheld ist auch einzelnd nutzbar.
Bestimmte Daten werden auf dem Handheld gespeichert und könnten dann mit zu Freunden genommen werden - dort eingelesen und man spielt zusammen, wie mit der Wii Mote, die man überall synchronisieren konnte. ZB ein automatisch gespeichertes Mii, dass erscheint, sobald man seinen Controller an einer anderen Konsole registriert.
Bitte nicht - wie soll denn ein Handheld aussehen, der dann auch als Controler benutzt werden kann? Also klar, bei der Wii U isses im Grunde ja auch so, aber wohin kommt dann der klassische zweite Bildschirm? Auf den zu Verzichten wäre ja schon sehr... innovativ. (jetzt auf Nintendo bezogen)

@Inchen schrieb:
Hach ja wie sagte mein Technik Verkäufer..Du kaufst dir was und kaum bist du ausm Laden raus ist es alt...
Bin gespannt was es neues geben wird kann aber wirklich noch 1-2 Jährchen abwarten. Bin mehr als zufrieden mit meinen aktuellen Nintendo Konsolen und brauche jetzt auf den Schlag wirklich nichts neues
Das stimmt natürlich, aber das ist ja wie gesagt mittlerweile überall ein "Problem". Very Happy
Und klar wäre es jetzt noch zu früh, ich hole mir meine Wii U auch erst im Sommer.
Aber in 2 Jahren Passt es ja eigentlich. ^^
Nach oben Nach unten
Nartaina
Superstar der Stadt
avatar

Traumcode : -
Anzahl der Beiträge : 1817
Sternis : 1236
Alter : 25


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Fr Jul 10, 2015 4:31 pm

Ich hatte erst ein eigenes Thema erstellt, hab dann das aber gelöscht, weil ich dachte das passt hier auch super rein hier der text davon aber :


Auf der letzten E3 hat uns Nintendo ja vertröstet und wollte keinerlei Informationen zu dem neusten Konsolenmodell Nintendo NX verraten. Stattdessen verwiesen sie darauf, dass es nächstes Jahr dazu Informationen geben wird.

Nun will das Fachmagazin (digitimes) aus Insiderquellen allerdings erfahren haben, dass wir das Produkt nicht nur im nächsten Jahr vorgestellt bekommen, sondern es auch gleich im Juli dann auf den Markt kommen wird.
Angeblich wurde beim Hersteller Faxcon bereits für Oktober diesen Jahres ein Prototyp in Auftrag gegeben. Für März 2016 soll dann die finale Bestellung stattfinden und für Mai-Juni wird dann die Massenproduktion gestartet.
So kann man damit rechnen das im Juli 2016 bereits im Fachmarkt die neue Konsole zu finden sei.

Firmenchef Iwata sagte allerdings wohl auch schon, dass es erstmal weiterhin Spiele für den 3ds und die WII U geben wird.

Angeblich ist das Konzept der NX Konsole so gut, dass man bereits mit Verkaufszahlen von ca. 20 Millionen rechnet. Das wären mehr als die Anzahl die die WII U bis jetzt hat.

Man darf also sehr gespannt sein was sich da Nintendo hat einfallen lassen und ob der frühe Release nicht doch nur ein Gerücht ist.

Quelle:
 
Nach oben Nach unten
Printe
Moderatorin
Moderatorin
avatar

Traumcode : 7300 - 2191 - 6252
Anzahl der Beiträge : 6148
Sternis : 10663


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    Fr Jul 10, 2015 5:47 pm

Ich bin auch schon gespannt, was das für ein Teil sein wird. Smile
Das es eventuell in Richtung "Smatphone" gehen könnte, verursacht bei mir allerdings größere Bedenken. Würde das echt nicht gut finden.

Eine Spielkonsole, sollte auf ein gutes Spielerlebnis ausgelegt sein und nicht etwa zu viel App-überschüssigen Firlefanz beinhalten, der das schmälert.
Nach oben Nach unten
Jacky001
Newsschreiberin
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Sternis : 2284


BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    So Jul 12, 2015 8:18 pm

Ein Edit ist oben im Beitrag Wink 
Dort sind jetzt noch mehr Informationen bzw. "Gerüchte", die höchstwahrscheinlich eintreffen werden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schon wieder eine neue Konsole?    

Nach oben Nach unten
 
Schon wieder eine neue Konsole?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing: New Leaf Forum :: Nintendo Ecke :: Allgemeine Nintendo News-
Gehe zu: