Animal Crossing: New Leaf Forum
Hier dreht sich alles um Animal Crossing: New Leaf und Animal Crossing: Happy Home Designer in einer aktiven Community
StartseitePortalFAQNutzergruppenLoginAnmeldenRübenrechnerSuchen
Wir ziehen um...
und nehmen euch mit! Ab jetzt sind wir unter der Domain
www.nookville.de zu erreichen! Den offiziellen Umzugsbereich findet ihr unter der neuen Domain hier:
Wir ziehen um!

Austausch | 
 

 Hauptstory, Regelwerk und Rollen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Irrlicht
Moderatorin
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 591
Sternis : 2427


BeitragThema: Hauptstory, Regelwerk und Rollen   Di Okt 07, 2014 6:41 pm

So, ich dachte mir mal es wäre jetzt, da hier mehr Leute sind, an der Zeit für ein etwas anspruchsvolleres Forenspiel. Viele von euch kennen DWvD vielleicht als Party-Kartenspiel und liegen da gar nicht falsch, die online Version läuft nämlich ähnlich. Allerdings funktioniert das Spiel etwas anders als ihr es vielleicht von den einfacheren Forenspielen wie beispielsweise Tauziehen, User über/unter mir etc gewohnt seit. Bei diesem Spiel bedarf es nämlich etwas mehr Engagement, eine Anmeldung und den Willen wirklich am Ball zu bleiben. Wer jetzt immer noch Interesse hat ...der darf gern mit Lesen fortfahren. Wink
Die, die bereits mit dem Kartenspiel vertraut sind, kennen die meisten Regeln und das Grundprinzip sicher schon. Aber auch hier gibt es doch kleine Unterschiede, da wir ja online spielen werden und für die Leute die noch nie ein Wort über DWvD gehört haben ...na für die sind die Regeln noch wichtiger!

Grundsatzgeschichte
Das kleine Dorf Düsterwald wäre wunderschön, wenn es nicht jede Nacht von Werwölfen heimgesucht werden würde (Wir nehmen dazu einfach mal an, dass jede Nacht Vollmond ist). Jede Nacht schnappen sich die Werwölfe einen Dorfbewohner und fressen ihn.
Am Tag versuchen die Dorfbewohner herauszukriegen, wer die Werwölfe sind.
Dazu stimmen sie an jedem Tag für jemanden ab, von dem sie denken, dass er ein Werwolf ist. Auch die Werwölfe dürfen mit abstimmen, denn bei Tag sehen sie aus wie gewöhnliche Menschen.
Derjenige mit den meisten Stimmen wird am Ende des Tages gehängt.

Die Werwölfe haben gewonnen, wenn sie alle Dorfbewohner gefressen haben und am Ende mindestens einer von ihnen die blutige ( Wink ) Jagd überlebt. die Dorfbewohner, wenn sie alle Werwölfe gehängt haben.

Allgemeine Anleitung
Die "Werwölfe von Düsterwald" ist traditionell ein Partyspiel, bei dem die Werwölfe gegen die Dorfbewohner spielen. Das Ziel der Dorfbewohner ist es, die Werwölfe auszurotten, die Werwölfe hingegen müssen die Dorfbewohner töten, um den Sieg zu erlangen.
Es gibt in dem Spiel zwei Phasen; den Tag und die Nacht. Am Tag dürfen die Dorfbewohner (die Werwölfe mit eingeschlossen) jemandem aus ihrem Kreis wählen und töten. In der Nacht erwachen die Werwölfe, dazu sämtliche nachtaktive Dorfbewohner.
Denn das Spiel wäre wohl langweilig, wenn es nicht einige Zusatzrollen unter den Dorfbewohnern und auch auf Seiten der Wölfe gäbe.

Eine genaue Auflistung der Rollen folgt nach und nach.
Jede einzelne Rolle hat eine Fähigkeit - ein Outing und sei es nur angedeutet ist aber strengstens verboten.

Zusätzlich gibt es noch den Bürgermeister (auch die Werwölfe können gewählt werden, da das Dorf ihre Identität nicht kennt). Dieser wird am ersten Tag vom Dorf gewählt und hat bei einem Unentschieden in der Dorfabstimmung am Tag doppeltes Stimmrecht (nur bei unentschiedenen Wahlen!). Wird der Bürgermeister getötet, gibt er sein Amt einem von ihm bestimmten Mitspieler ab.

Spielablauf
Begonnen wird mit der Rollenverteilung durch den Spielleiter (in dem Fall bin das wohl ich, Lycoris, das kann in folgenden Runden allerdings auch mal abgelöst werden) per PN.

Anschließend beginnt der
1. Tag:
Hier wird bloß der Bürgermeister durch alle Mitspieler gewählt.
Geeinigt wurde sich hier auf eine offene Wahl im Thread. Diese ist mit ROT zu kennzeichnen, damit es nicht zu Verwirrungen kommt.

Dann haben wir bereits die
1. Nacht:
Die Werwölfe (die ihre Identität untereinander kennen) wählen ihren Leitwolf (eine Art Bürgermeister der Wölfe) und das erste Nacht-Opfer, das mir per PN durch den Leitwolf mitgeteilt wird.
Die nachtaktiven Dorfbewohner (z.B. Seherin, Hexe) üben währenddessen ebenfalls ihre Rollen aus.

Dann folgt der 
2. Tag:
Hier wird im Plenum ein Verdächtiger gewählt, der am Ende des Tages hingerichtet wird.
Auch hier wird die Wahl in den Thread geschrieben und ist ebenfalls mit ROT zu kennzeichnen.

Die anderen Tage und Nächte verlaufen weitestgehend gleich.

Die Dorfbewohner entscheiden am Tag, wen sie hängen wollen, die Wölfe in der Nacht wen sie töten.

Liebende (Erklärung in der Rollenbeschreibung) dürfen sich nicht gegenseitig schaden.

Wichtig! Niemand darf seine Rolle offensichtlich verraten! Andeutungen sind erlaubt, aber unklug und deshalb nicht gerne gesehen.

Die Spielleitung macht den Spielern kenntlich, bis wann ein Tag bzw eine Nacht dauert, damit die Spieler wissen, bis wann sie abstimmen können bzw bis wann sie ihre Rollen ausüben dürfen.
In unserem Fall geht jede Phase jeweils 24 Stunden, damit für jeden genug Zeit bleibt.

Bitte behaltet im Hinterkopf, dass man sich mit der Anmeldung verpflichtet bis zum Ende am Spiel teilzunehmen. Wer sich plötzlich mitten in einer Runde umentscheidet, verdirbt den anderen unter anderem das Spiel. Sorgt also vor eurer Anmeldung dafür, dass ihr ca. 10 Tage in der Lage seid, kurz vorbeizuschauen.


Weitere Fragen? Bitte in den Fragenthread. Ich hoffe wir finden weiterhin viele begeisterte Spieler.


Zuletzt von Lycoris am Di Okt 07, 2014 7:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Irrlicht
Moderatorin
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 591
Sternis : 2427


BeitragThema: Re: Hauptstory, Regelwerk und Rollen   Di Okt 07, 2014 7:22 pm

Bisher verwendete Rollen

Die Werwölfe
(Normaler) Werwolf
Werwolf ohne Sonderfähigkeit.

Werwolfjunges
Wird das Wolfsjunge von den Dorfbewohnern getötet, gibt es in der nächsten Nacht zwei Opfer für die Werwölfe.

Werwolf-Seher
Der Werwolf-Seher erfährt jede Nacht die Rolle eines Mitspielers, indem er diese beim Spielleiter per PN abfragt. Er darf seinen Werwolf Kollegen berichten, was er weiß.

Verbündete
Sie kennt die Identität der anderen Werwölfe nicht, startet somit wie ein Dorfbewohner. Sie darf jede Nacht und jeden Tag einen Spieler abfragen und erfährt ob dieser ein Werwolf oder Dorfbewohner ist (keine genauen Rollen bei Dorfbewohnern). Sobald sie den ersten Werwolf gefunden hat, wird sie selbst zum WW. Sie fragt immer weiter, bis sie vollends über alle Wölfe informiert ist. Hat sie alle gefunden, gibt es in der darauffolgenden Nacht zwei Opfer für die Wölfe.


Die Dorfbewohner


(normaler) Dorfbewohner
Dorfbewohner ohne Sonderfähigkeit.

Seherin 
Die Seherin erfährt jede Nacht die Rolle eines Mitspielers, indem sie diese beim Spielleiter per PN abfragt. Sie darf outen, allerdings nur durch Andeutungen. Um das Spiel aber interessant zu gestalten, wäre es für sie besser, sich verdeckt zu halten.

Hexe
Die/der Hexe/r hat zwei Tränke, einer kann ein Werwolfopfer retten und einer kann noch einen Mitspieler dazu töten. Beide können nur in der Nacht eingesetzt werden. Die Tränke können auch zu seiner/ihrer eigenen Rettung gebraucht werden. Beide können je nur einmal eingesetzt werden, also wähle weise.

Mondpriesterin
Sie erfährt zusammen mit ihrer Rolle die Idenität der Seherin.
Ausserdem erfährt sie vom Spielleiter, wenn die Seherin von den Werwölfen getötet werden soll und kann sich dann dafür entscheiden, an ihrer Stelle zu sterben.

Schwarzer Rabe
Er bestimmt jede Nacht einen Spieler, der in der darauffolgenden Abstimmung automatisch zwei Stimmen gegen sich hat.

Waisenmädchen
Sie sucht sich jede Nacht eine Übernachtungsmöglichkeit bei einem Mitspieler, wobei sie keine 2 Nächte nacheinander bei demselben Mitspieler übernachten darf. Wählt sie einen Werwolf, wird sie getötet und nichts kann sie retten. In der Nacht in der sie stirbt fällt das reguläre Werwolfopfer aus.

Stimmendieb
Der Stimmendieb kann am Tag die Stimme eines Mitspielers seiner Wahl bei einer Wahl verändern. Er kann nicht zweimal dieselbe Stimmabgabe nacheinander fälschen. Er darf schon bei der Bürgermeisterwahl eine Stimme fälschen.

Blinzelmädchen
Das Blinzelmädchen wird über alle guten Nachtaktionen aufgeklärt. Wen die Heilerin schützt, bei wem das Waisenmädchen übernachtet oder wen die Seherin abfragt usw.

Attentäter
Wird der Attentäter getötet, stirbt auch sein oberer Listennachbar.

Heilerin
Die Heilerin darf jeden Tag dem Spielleiter per PN jemanden nennen, dem sie das Heil-Kraut gibt, sollte dieser in der Nacht das Opfer der Wölfe sein, stirbt er nicht. Sie kann das Kraut nicht für sich selbst verwenden.

Dorfdepp
Wenn der Dorfdepp stirbt, wird ihm zwar sein Abstimmrecht entzogen, er darf aber noch im Thread mitdiskutieren.

Lykanthrop
Der Lykanthrop ist ein gewöhnlicher Dorfbewohner, der nichts mit den Wölfen zutun hat. Doch durch ein ausgeprägtes Wolfsgen, wird er von sehenden Rollen als Werwolf gesehen.

Paranormaler Ermittler
Der Paranormale Ermittler darf jede Nacht drei in der Liste untereinander stehende Spieler abfragen und erhält dann die Information, wieviele gute und wieviele böse Spieler darunter sind. Jedoch erfährt er nicht im Detail welche der abgefragten Personen gut und wer böse ist.

Armor
Armor bestimmt in der ersten Nacht das Liebespaar, ohne deren Rollen zu kennen. Das Liebespaar wird einander dann per PN vorgestellt und darf ebenfalls miteinander kommunizieren. Nach der ersten Nacht wird Armor ein gewöhnlicher Dorfbewohner.

Verräter (Verlobte)
Wird der Verräter getötet, befindet sich im folgenden Auswertungstext ein versteckter Hinweis auf einen Werwolf bzw dessen wahre (Spieler) Identität. 


Die "neutralen" Rollen

Ungezogenes Kind
Wird das ungezogene Kind Wolfsopfer, stirbt es nicht, sondern schließt sich den Wölfen als Werwolfjunges an.

Dieb
Der Dieb darf sich zu Beginn der Runde aussuchen, als was er spielt: Wolf oder Dorfbewohner.

Günstling
Der Günstling gewinnt mit den Werwölfen. Er kennt die Wölfe und sie kennen ihn. Allerdings darf er weder mit ihnen kommunizieren, noch das Opfer mitbestimmen.


Verfluchter
Wird der Verfluchte das Nachtopfer, wechselt er auf die Seite der Wölfe (ähnlich ungezogenes Kind)
Nach oben Nach unten
 
Hauptstory, Regelwerk und Rollen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing: New Leaf Forum :: Forum :: Events und Wettbewerbe :: Die Werwölfe von Düsterwald-
Gehe zu: